About

Pedo Mellon a Minno. 😉

Hier schreibe ich; mein Name ist Dr.-Ing. Carsten ‚caro‘ Rose.

Ich habe an den Universitäten Dortmund und Stuttgart Physik studiert und an der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Stuttgart promoviert.

Im Anschluß habe ich einige Jahre in der IT gearbeitet; meine Schwerpunkte waren Fertigungsleitsysteme, Terminalemulationen, LAN- und WAN-Infrastrukturen und Windows-basierte Server. Danach arbeitete ich im Supply Chain Management in den Bereichen Advanced Planning and Scheduling und Finite Capacity Scheduling – und das seit mittlerweile fast 15 Jahren. Daneben betreue und betreibe ich seit über 20 Jahren verschiedenste Intranet-Server und Intranet-Dienste.

Ich habe die Entwicklung des Internets und von Intranets von Anfang an mit Spannung und Interesse verfolgt, insbesondere den Quantensprung zum Web 2.0. Seitdem bin ich an Themen wie Enterprise 2.0, Enterprise Social Networks, Social Business, Knowledge Management u.v.a.m. dran. Darüber werde ich – neben der wöchentlichen Veröffentlichung meines Social Business Digests – hier auch schreiben.

Kurzum: Ich bin, um mit Ilse Mohr zu sprechen, ein Silver Nerd. 😉

Mein Arbeitgeber ist die ThyssenKrupp Steel Europe AG.

[…]

caro’s digital footprint

aboutme   about.me    
     
twitter   Twitter   flipboard   Flipboard
googleplus   Google+   scoopit   Scoop.it
facebook   Facebook               pinterest   Pinterest
     
linkedin   LinkedIn   youtube   YouTube
xing   XING   vimeo   Vimeo

[…]

Dr.-Ing. Carsten Rose auf dem IT-Innovations-Symposium 2012 bei ThyssenKrupp Steel Europe

[…]

P.S.   Das Titelbild „The Art of Social Media“ stammt von Mary Henderson aka mkhmarketing, die das Bild freundlicherweise unter einer CC BY 2.0 Lizenz zur Verfügung gestellt hat. Danke dafür!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>